profilprojekteaktuellkontaktimpressumsuche
Kunst
Temporäre Bauten
Gewerbebau
Bauen im Bestand
Wohnhäuser
MFH Feldafing
Fauststraße
Reichenbachstraße
Gars am Inn
München Nord
Pfadfinderhaus
Unterschleißheim
Harlaching
Gauting
Chiemsee
Grünwald
Etzdorf
Gastronomisches
Ergänzungsbauwerke
Wettbewerbe

Gartenansicht (Bauphase)

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Einfamilienhaus Gars am Inn

Auf einem steil nach Süden geneigten Hang, der den Mönchen des Klosters Gars vor Jahrhunderten als Weinberg diente, wurde ein großzügiges Einfamilienhaus in Stahlbetonbauweise errichtet. Das Gebäude ist auf dem Grundstück so weit nach unten gerückt, dass die Oberkante des begrünten Flachdachs auf Straßenniveau liegt. Nach Süden öffnet sich das Haus durch großflächige Verglasungen und bietet Ausblicke über den Ort und das Inntal. DasWohn- und Eingangsgeschoss scheint als eigenständiges, allseitig auskragendes Volumen über dem Hang zu schweben. Das darunterliegende, halb in das Erdreich gegrabene Sockelgeschoss beherbergt Schlaf-, Privat- und Nebenräume.

Bauherr_in:Privat
Architekt_in:Ring Architekten
Standort:Gars am Inn
Fertigstellung:Januar 2012
Leistungen:Tragwerksplanung, statische Berechnung, Bewehrungsplanung, Bauüberwachung
Foto:Edward Beierle (Ansichten nach Fertigstellung)