profilprojekteaktuellkontaktimpressumsuche
Kunst
Temporäre Bauten
Gewerbebau
Bauen im Bestand
Dachausbau
Tridom Puzzle
Denkmalsanierung
Komplettsanierung
Dachgeschossaufbau
Werkstattgebäude
Hochbunker
Instandsetzung
Dachgeschossausbau
Bauernhausumbau
Bäckereiumbau
Maxforum
Wohnhausumbau
Dachsanierung
Wohnhäuser
Gastronomisches
Ergänzungsbauwerke
Wettbewerbe

[1] [2] [3] [4] [5] [6]

Kunstraum Maxforum

Eine im Zuge der Verkehrskonzeption Anfang der 70er Jahre entstandene Unterführung am Altstadtring wird als öffentlicher Ort für Kunst wiederbelebt. Entstanden ist ein variables Raumgefüge, das mittels beweglicher Glastore verschiedene Raumlösungen anbietet: einen großen, zwei sich gegenüberliegende oder einen offenen Raum.

Entwurf: Peter Haimerl, Mitarbeit Florian Wurfbaum, Christian Schuberth

Publikation in www.a-matter.com architecture and related

Projektblatt zum Download: pdf

Bauherr_in:Baureferat und Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Standort:Fußgängerunterführung Kreuzung Altstadtring (Karl-Scharnagl-Ring) und Maximilianstraße München
Fertigstellung:August 2000
Leistungen:Bestandsuntersuchung der Spannbetondecke mit Bewehrungsortung, Entwurf und statische Berechnung der Tore, Befestigungsmittel und Lager
Foto:Simone Rosenberg