profilprojekteaktuellkontaktimpressumsuche
Kunst
Temporäre Bauten
Gewerbebau
Bauen im Bestand
Dachausbau
Tridom Puzzle
Denkmalsanierung
Komplettsanierung
Dachgeschossaufbau
Werkstattgebäude
Hochbunker
Instandsetzung
Dachgeschossausbau
Bauernhausumbau
Bäckereiumbau
Maxforum
Wohnhausumbau
Dachsanierung
Wohnhäuser
Gastronomisches
Ergänzungsbauwerke
Wettbewerbe

Ansichten

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Umbau + Aufstockung eines Luftschutzbunkers

Die umfangreichen räumlichen Veränderungen des Bunkers aus dem 2.Weltkrieg stellten eine große Herausforderung insbesondere bei der Entwicklung des Konzepts der Abbrucharbeiten und der Nachweise der verschiedenen Bauzustände dar. Für die neue Nutzung als Wohngebäude wurden große Teile der 2.5 m dicken Betonaussenwände herausgefräst, das 1.5 m starke ehemalige Dach mit einer Treppenöffnung für die Aufstockung versehen und alle bestehenden Zwischendecken abgebrochen. Zusätzlich wurden die verbleibenden Restwandpfeiler auf eine Wandstärke von 1.0 m ausgedünnt. Die neuen Geschossdecken sind über Konsolen in Auflagertaschen in den Wandpfeilern aufgelagert. Der zweigeschossige Aufbau wurde in Massivbauweise auf dem ehemaligen Dach des Bunkers errichtet.

Projektblatt zum Download: pdf

Bauherr_in:Projektgemeinschaft Binnberg - Eitel
Architekt_in:Binnberg und Eberle Planungen, München
Standort:Claude Lorrain Straße, München
Fertigstellung:Februar 2005
Leistungen:Tragwerksentwurf, Statische Berechnung, Detailentwicklung, Bewehrungspläne, Bauüberwachung