profilprojekteaktuellkontaktimpressumsuche
Kunst
Temporäre Bauten
Gewerbebau
Mehrzweckhalle Mallersdorf
Konzerthaus Blaibach
Bürogebäude
Bunkerhotel
Pferdehalle
Sportheim
Baseballstadion
Flugzeughangar
Studie Flugzeughangar
Histor. Holzbauhalle
Studie Roboterlabor
Tankstelle
Photovoltaikscreen
Bauen im Bestand
Wohnhäuser
Gastronomisches
Ergänzungsbauwerke
Wettbewerbe

Ansicht West

[1] [2]

Sportheim TSV Hohenbrunn Riemerling e.V.

Das Gebäude ist ein zweigeschossiger unterkellerter Massivbau mit Pultdach. Im OG ist ein großer Saal mit Nebenräumen vorgesehen. Im EG und UG befinden sich Umkleide- und Sanitärräume. Die Erschließung erfolgt über eine Außentreppe.

Das Dach ist als Spannbetonfertigteildecke ausgeführt. Die Spannbetonteile lagern auf den Außenwänden. Die Decken des EG und KG sind aus Stahlbeton. Diese Decken lagern auf den Außenwänden und auf zwei stirnseitig verbundenen parallelen Innenwänden. Die oberirdischen Außenwände und die Innenwände sind im Allgemeinen gemauert. In Bereichen hoher Lastkonzentrationen sind Betonstützen in die Wände integriert. Die nördliche Außenwand wird wegen der größeren Knicklänge und der großen in den Etagen zueinander versetzt angeordneten Fensterflächen als Betonwand ausgeführt. Die Gründung erfolgt über eine durchgehende Bodenplatte. Die Kelleraußenwände sind betoniert und dienen der Bodenplatte als lastverteilende Überzüge.

Das außenliegende Treppenhaus wird getrennt erstellt. Es besteht aus einer in einem u-förmigen Schacht auskragend eingespannter Betonwand. Der Schacht gründet auf einem Streifenfundament. Die Stahltreppenläufe mit angeschlossenen Podesten sind eingehängt. Die Dachdecke lagert auf der Wand und über Tronsolen drehweich auf der Gebäudeaußenwand. Die Horizontalkräfte aus Wind und Erddruck werden über die seitlichen Schachtwände und eine druckfeste Dämmung im Bereich von Querwänden ins Gebäude eingeleitet.

Bauherr_in:TSV Hohenbrunn Riemerling e.V.
Architekt_in:Donata Eberle
Standort:Ottobrunn Riemerling
Fertigstellung:2012
Leistungen:Tragwerksplanung, statische Berechnung, Bewehrungsplanung, baubegleitende statische Überwachung